Thailand

flag-282792_1280

Das Königreich Thailand ist ein Staat in Südostasien. Es grenzt an Laos, Kambodscha und Malaysia.

map_thailand

Die Hauptstadt ist Bangkok. Die Gesamtfläche beträgt 513115 Quadratkilometer und die Einwohnerzahl 63 Millionen (im Jahr 2001), 10 Millionen davon wohnen in Bangkok.

IMG_1109

Die Währung in Thailand heißt „Baht“.
thaibaht

Thailands Staatsoberhaupt ist seit 1. Dezember 2016 Maha Vajiralongkorn (Thailändischer König) .

Thailand hat während des ganzen Jahres fast überall ein heißes und feuchtes Klima. In der Regenzeit (Juni bis Oktober) treten die Flüsse und die vielen Kanäle Thailands häufig über ihre Ufer und große Landflächen werden überflutet.

Die heutige bekannte Verwaltungsgliederung Thailands in Regionen, Provinzen, Kreise, Kommunen und Orten wurde 1897< unter der Regierungszeit von König Rama V (König Chulalongkorn) eingeleitet. Dies war auch deshalb notwendig geworden, nachdem Thailand, unter dem Druck der Kolonialmächte Frankreich und England, 120.000 qkm seines Staatsgebietes abtreten musste, und somit neue Karten und Vermessungen notwendig wurden. Thailand hat heute eine Gesamtfläche von 513.115 qkm, und besteht heute aus 76 Provinzen in den fünf Regionen Nord, Nordost, Zentral, Ost und Süden. Die Gesamtgröße der Regionen ersieht man in den Tabellen. Die Gesamtgrößen der Regionen wurde dabei leicht gerundet. Übersicht der Verwaltungsgliederung Die Provinzen Thailand verfügt insgesamt über 76 Provinzen. Der Name einer Provinz entspricht dem Namen der Provinz-Hauptstadt. Eine Provinzhauptstadt wird mit Muang bezeichnet. Beispiel: Die Provinz-Hauptstadt der Provinz Chai Nat heißt Muang Chai Nat. Provinz heißt auf thailändisch Changwat. Eine Provinz ist in Bezirke (auch Distrikte oder Verwaltungskreise) und Unterbezirke eingeteilt. Einen Bezirk nennt man Amphoe< und eine Unterbezirk King Amphoe. Amphoe & King Amphoe Thailand verfügt derzeit über 925< Amphoe, darunter sind auch alle King Amphoe. Spalten sich von größeren Kreisen neue Kreise ab, so werden diese zunächst King Amphoe genannt, und können nach einiger Zeit zu einer Amphoe erhoben werden. Somit kann sich die Anzahl von Amphoe und King Amphoe auch verändern!. Ein Amphoe ist wiederum in Kommunen eingeteilt. Eine Kommune nennt man Tambon Tambon Thailand verfügt derzeit über 7254 Tambon< (Stand 2000). Eine Kommune ist wiederum in Orte/Dörfer eingeteilt. Ein Ort/Dorf nennt man Mubaan.

Gesetzliche Feiertage

1. Jan. 2007 Neujahr. 3. März * Magha Puja-Tag. 6. April Chakri-Tag. 13. – 15. April Songkran (Thai Neujahr). 1. Mai Tag der Arbeit. 5. Mai Krönungstag. 31. Mai* Visakhabuja. 22. Juli* Khao Pansa (Buddhistischer Feiertag). 12. Aug. Geburtstag der Königin. 23. Okt. Chulalongkorn-Tag. 5. Dez. Geburtstag des Königs. 10. Dez. Verfassungstag. 31. Dez. Silvester.
Gesetzliche Feiertage : [*] Religiöse Feiertage werden nach dem Buddhistischen Mondkalender bestimmt und verschieben sich.

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/Thailand
aus der freien Enzyklopädie
Wikipedia
und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und

Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
(Kurzfassung).
In der Wikipedia ist eine
Liste der Autoren
verfügbar.

Protected by Copyscape Duplicate Content Detection Tool

Gewinnen Sie einen Einblick in die faszinierende Welt Thailands

Zur Werkzeugleiste springen